Datensätze auffinden  Datensätze bearbeiten  
Lustige Informatik GmbHE-Mail
Impressum :: Download :: Sitemap
DienstleistungenInternet  HardwareRelaxNews

Datensätze anlegen

Das Anlegen von neuen Datensätzen ist auf mehrere Arten möglich.

 

Person Anlegen über Suche

Üblicherweise wird nach dem Datensatz mit dem Suchfenster gesucht. Wenn der Datensatz nicht gefunden wird, dann fragt Relax, ob Sie einen neuen Datensatz anlegen wollen.

Je nachdem, ob Sie nach einem Personen- oder Firmensatz gesucht haben, wird auch ein Personen- bzw. Firmensatz neu angelegt.

Wenn Sie mit Ja antworten, dann wird ein neuer Datensatz angelegt. Bei einer Neuanlage einer Person übernimmt Relax automatisch folgende Funktionen:

Das Ergebnis kann etwa so aussehen:

 

 

 

 

 

Befüllen Sie nun die weiteren Felder des Personenstammsatzes (respektive Firmenstammsatzes, wenn Sie eine neue Firma angelegt haben)

 

Firma Anlegen über Suche

Das Anlegen einer Firma über die Suche erfolgt genauso wie das Anlegen einer Person. Allerdings gibt es zwei Unterschiede:

Die übrigen Vorgänge laufen gleich ab.

 

Anlegen über Werkzeugleiste

 Um einen Datensatz manuell neu anzulegen, klicken Sie in der Werkzeugleiste auf das Symbol Neu.

Je nachdem, ob der gerade aktive Datensatz ein Personen- oder ein Firmensatz ist, wird auch ein neuer Personen- oder Firmendatensatz angelegt. Zur Sicherheit erfolgt dies nach einer Rückfrage.

Beim Anlegen eines Datensatzes auf diese Weise wird der Zuname (Firmenname) mit dem Wert <neuer Datensatz> befüllt und der angemeldete Benutzer als Betreuer eingetragen.

Tragen Sie nun die übrigen Felder wie gewünscht ein.

Zuletzt geändert 05.07.2010 12:43
  1. Überblick
  2. Installation
  3. Datenbearbeitung
  4. Selektionen und Auswertungen
  5. Terminmanagement
  6. Dokumentverwaltung
  7. Hilfsprogramme