Zuordnungen  Retourenmanagement  
Lustige Informatik GmbHE-Mail
Impressum :: Download :: Sitemap
DienstleistungenInternet  HardwareRelaxNews

Zuordnung herstellen

Relax 4.1 ist darauf ausgelegt entweder reine Personen- reine Firmendatensätze oder sogenannte Zuordnungen abzubilden. Auf welche Weise werden die Zuordnungen hergestellt? Über die normale Suche oder das direkte Anlegen können jedoch jeweils nur einzelne Personen- oder Firmensätze angelegt werden.

Als Beispiel werden wir eine neue Person zur Firma METEOR hinzufügen.

Um eine Zuordnung herzustellen, wählen Sie zunächst den gewünschten Datensatz aus (ob Firmen- oder Personensatz spielt zunächst keine Rolle!) und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche . Nun erscheint ein Dialogfenster zur Bestätigung:

 

 

 

Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja

Nun erscheint das Standard-Suchfenster. Allerdings sind die Felder für die Personensuche (wenn Sie von einer Firma ausgehen, dann jene für die Firmensuche) ausgeblendet. Dies ist auch logisch, da Sie ja eine bereits existierende Person zu einer Firma zuordnen möchten.

Beachten Sie, daß Sie hier eine noch nicht angelegte Firma auch sofort (on the fly) anlegen können!

Im Beispiel wird nun die Firma METEOR gesucht und auch sofort angezeigt. Sie sehen, daß alle Felder auf der Personenseite grau sind:

Relax 4.1 Hauptfenster während Zuordnung

Beachten Sie bitte, daß der Personenteil nun grau ist und Sie keine Änderungen vornehmen können. Dies dient dazu, um ein versehentliches Ändern der bestehenden Daten zu verhindern.

Die beiden Datensätze werden zwar nebeneinander angezeigt, sind aber noch nicht miteinander verbunden. Außerdem sind einige Schaltflächen ausgeblendet.

Zuordnung bestätigen

Um die Zuordnung zu bestätigen, klicken Sie bitte noch auf die Schaltfläche . Ab sofort sind die beiden Datensätze miteinander verbunden. Nun stehen auch die Felder für die zusätzliche Erfassung der Daten, die an der Zuordnung "hängen" zur Verfügung. Eine Detailbeschreibung finden Sie unter Datensätze bearbeiten.

Vorgang abbrechen

Wenn Sie die Zuordnung nicht herstellen wollen, dann drücken Sie bitte die Taste Esc oder klicken auf das Symbol zum Aufheben der Zuordnung .

Anmerkung

Beim Herstellen einer Zuordnung kann es vorkommen, daß eine Person in der rechten Seite zweimal angezeigt wird. Dies ist ein reines Darstellungsproblem und wird nach einer Aktualisierung des Bildschirms verschwinden.

 

Zuordnungen bearbeiten

Das Bearbeiten einer Zuordnung beschränkt sich im Grunde auf das Bearbeiten der entsprechenden Felder, die zur Zuordnung gehören.

Details hierzu finden Sie im Abschnitt Datensätze bearbeiten.

 

Zuordnungen löschen

Um eine Zuordnung zu löschen rufen Sie den entsprechenden Datensatz auf und klicken auf die Schaltfläche . Nach einer Rückfrage wird die Verbindung zwischen der Person und der Firma getrennt.

Achtung: Durch diesen Vorgang werden alle Daten, die an der Zuordnung hängen entfernt und sind nicht mehr abrufbar. Das betrifft jene Daten, die im Datenblatt schwarz gekennzeichnet sind.

Dies betrifft ebenso jene Selektoren, die an der Zuordnung hängen. Diese werden vor dem Entfernen der Zuordnung gelöscht.

Es ist nicht möglich, diese Daten wiederzugewinnen, indem die Zuordnung neuerlich hergestellt wird, da hier eine neue interne Nummer (ID) vergeben wird.

Zuletzt geändert 06.07.2010 12:19
  1. Überblick
  2. Installation
  3. Datenbearbeitung
  4. Selektionen und Auswertungen
  5. Terminmanagement
  6. Dokumentverwaltung
  7. Hilfsprogramme